Waldtag 

Einmal pro Woche verbringen wir mit den Kindern einen Vormittag in einem nahegelegenen Wald. Bis wir dort sind, haben wir schon eine richtige Entdeckungsreise hinter uns. Auf dem 1000m langen Spazierweg entdecken wir Tierspuren im Waldboden, Schnecken in der Wiese und viele andere Dinge. Im Wald können unsere Kinder ihr eigenes Tempo leben und ganz FREI sein. Die Umgebung regt zum Ausprobieren an und fördert Bewegungen aller Art.  Beobachten, Staunen und Entdecken führen zu vielfältigen Erfahrungen und lassen die Kinder den Wald und Ihre Umgebung mit allen Sinnen erleben. Tolle Rollenspiele im sozialen Kontext entstehen dann ganz von selbst. Ebenso ist der  achtsame Umgang mit Flora und Fauna ein wichtiger Aspekt. 

Turnhalle

Der Turntag ermöglicht unseren Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben, vielfältige Bewegungen auszuprobieren und richtig LAUT zu sein. Die Erfahrungen beim  Balancieren, Klettern, Rennen, Springen, Krabbeln und vielen anderen Dingen ermöglicht den Kindern sich selbst zu spüren und fördern ihr Selbstbewusstsein. Ergänzend dazu wird die Tiefenwahrnehmung angeregt und der Gleichgewichtssinn trainiert.  Ein gemeinsamer Spaziergang vom Kindergarten in die Volksschule Mähdle und zurück rundet den Vormittag ab.