Elternarbeit

Das Haus für Kinder ist ein privat organisierter Kindergarten, für den die Eltern Verantwortung tragen.

Daher ist die Elternzusammenarbeit bei uns sehr wichtig und intensiv.

 

Ein regelmäßiger Austausch zwischen Eltern und Pädagogen ermöglicht ein ganzheitliches Verständnis für das Verhalten des Kindes und ist Voraussetzung für seine individuelle Entfaltungsmöglichkeit.

 

Dafür bilden Einzelgespräche mit den jeweiligen Eltern den geeigneten Rahmen.

Zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um sich mit verschiedenen pädagogischen Themen auseinanderzusetzen, finden mehrmals im Jahr Elternabende statt.

 

Um den Betrieb aufrechtzuerhalten, werden die Eltern aufgefordert sich am Beginn des Jahres sich einer Arbeitsgruppe anzuschließen um das pädagogische Personal zu unterstützen. Hierzu kann man sich für die Gartengruppe, Öffentlichkeitsarbeitsgruppe und Sponsoring, Festgruppe, Materialgruppen melden. Diese Gruppen haben jeweils einen Verantwortlichen, der seine Arbeitsgruppe informiert.